Ernährung und Bewegung

Vitadio Wissesdatenbank FAQs (programm) Ernährung und Bewegung

Kann ich mein Blutzuckermessgerät mit der App verbinden?

Im Moment ist es nicht möglich, ein Blutzuckermessgerät zu verknüpfen. Sie können jedoch Ihre Blutzuckerwerte manuell verfolgen. 

Weiterlesen

Ich bin unbeweglich. Ist das Programm dennoch für mich geeignet?

Der Inhalt der App wird entsprechend der Mobilität, die Sie im Eingabefragebogen angeben, personalisiert. Das Programm sieht zumindest eine moderate körperliche Betätigung vor, und die Möglichkeit, Schritte einzugeben, bleibt daher auch für Nutzer mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich. Wenn Sie völlig bewegungsunfähig sind, können Sie dennoch Ihr Selbstmanagement in anderen Bereichen wie Ernährung oder Schlaf verbessern. Ihr […]

Weiterlesen

Wie viel werde ich mich in diesem Programm bewegen müssen?

Das hängt natürlich von Ihrer Gesundheit und Ihren zeitlichen Möglichkeiten ab. Das Programm umfasst auch eine Schrittzähler-Funktion, die Sie überwachen können, indem Sie den Schrittzähler mit der Vitadio-App verknüpfen. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass wir Sie zu irgendetwas drängen würden – das empfohlene Ziel sind 6.000 Schritte pro Tag, aber Sie können […]

Weiterlesen

Ist das Programm für mich geeignet, wenn ich Lebensmittelallergien habe (Gluten, Milchprodukte usw.)?

Ja. Unsere Ernährungsempfehlungen und Rezepte lassen sich leicht an die persönlichen Vorlieben sowie an eventuelle Ernährungseinschränkungen anpassen.

Weiterlesen

Wie viel Geld werde ich für Lebensmittel ausgeben?

Wir glauben nicht daran, dass man für Superfoods oder Nahrungsergänzungsmittel Geld ausgeben sollte. Unsere Empfehlungen beziehen sich hauptsächlich auf Grundnahrungsmittel.

Weiterlesen

Muss ich eine strenge Diät einhalten?

Nein. Vitadio konzentriert sich auf den schrittweisen Aufbau neuer Ernährungsgewohnheiten. Unsere Empfehlungen konzentrieren sich auf die Einführung grundlegender gesunder Ernährungsprinzipien wie die Einschränkung verarbeiteter Lebensmittel oder das Einbeziehen von Gemüse in Ihren Ernährungsplan. Wir schreiben keinen bestimmten Ernährungsplan vor und unterteilen die Lebensmittel nicht in erlaubte und verbotene. Sie müssen sich auch keine Gedanken über […]

Weiterlesen