Behandlung & Selbsthilfe
Vitadio Wissesdatenbank Behandlung & Selbsthilfe Fußpflege und Fußbekleidung

Fußpflege und Fußbekleidung

Diabetes Patienten haben aufgrund von mikrovaskulären Schäden, neurologischen, dermatologischen und anatomischen Veränderungen ein höheres Risiko, Fußgeschwüre zu entwickeln. Einsturz des Fußgewölbes kann auftreten, sowie Schwächung und Schwund der Beinmuskulatur. Auch das Wärme-, Kälte- und Druckempfinden wird beeinträchtigt, was zu Verletzungen, Blasenbildung oder Schürfungen führen kann.

Diese Verletzungen heilen schlechter und eitern aufgrund der schlechteren Blutversorgung der unteren Gliedmaßen. Wenn der Patient die Pflege seiner Füße vernachlässigt, kann sich das Fußsyndrom – ein Geschwür am Fuß entwickeln, das zu Wundbrand und Infektionen führt.

Auch Amputationen sind ein Risiko. Ulzerationen sind eine Komplikation, die die Lebensqualität beeinträchtigen, die Morbidität und Mortalität erhöhen und zur Amputation der unteren Gliedmaßen führen können. Patienten, die ein Geschwür entwickeln, haben ein höheres Risiko, dass das Fußgeschwür nach der Abheilung wieder auftritt. Deshalb sind die richtigen Schuhe für Dianetiker so wichtig.

 

Die wichtigsten Grundsätze der Fußpflege: 

  • Tägliche Eigenkontrolle der Füße mit Hilfe eines Spiegels oder einer anderen Person. 
  • Erkennung von Blasen, Rötungen, Rissen, Pilzerkrankungen oder Abschürfungen.
  • Bei trockener Haut wird das Auftragen von pflegenden Cremes und das Entfernen von harter Haut empfohlen.
  • Ein längeres Einweichen der Füße ist nicht unbedingt angebracht – es ist ratsam, eine spezialisierte Fußpflegerin aufzusuchen, die trockene Pediküre durchführt.
  • Beim diabetischen Fuß ist die Haut trocken, korrodiert und bildet leicht Risse, in die Infektionen eindringen können.
  • Die Verwendung von geeigneten Schuhen beim Fußsyndrom ist ebenfalls angebracht.

 

Schuhe für Diabetiker und Grundsätze der Fußpflege: 

  • Das Schuhwerk sollte geräumig genug sein und die Form des Fußes berücksichtigen.
  • Tragen Sie immer Socken, um das Risiko von Reibe- und Druckstellen zu verringern.
  • Regelmäßige Belehrung zur Fußpflege durch das Gesundheitspersonal.
  • Aufklärung über die Wahl des richtigen Schuhs, der passt, nicht drückt und sich der Fußform anpasst.
  • Diabetiker, bei denen ein erhöhtes Risiko für die Entstehung von Druckgeschwüren besteht, sollten geeignete medizinische Schuhe tragen, die passen, den Fuß schützen und Hautverletzungen vorbeugen, und das gilt auch bei Hausschuhen. 
  • Überprüfung des Schuhwerks vor dem Gehen auf Fremdkörper, wie z. B. Kieselsteine, die Blasen verursachen könnten, und anschließende Kontrolle der Füße.
  • Patienten mit Fußdeformitäten sollten sich ihre Diabetiker Schuhe anpassen lassen.
  • Patienten sollten die ihnen verordneten Maßschuhe etwa alle drei Monate überprüfen lassen, um sicherzustellen, dass sie noch passen und keine Verformung des Schuhs vorliegt.
  • Patienten mit Fußgeschwüren sollten eine angemessene Behandlung zur Heilung des Geschwürs erhalten.

Quellen:

SONG, Kayla und Aaron R. CHAMBERS. Diabetische Fußpflege. Stat Pearls [online]. 31.07.2021 [cit. 2022-03-02]. Dostupné z: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK553110/

VAN NETTEN et al. Diabetic Foot Australia Leitlinie über Schuhwerk für Menschen mit Diabetes. Journal of Foot and Ankle Research [online]. 12.05.2015, 2018(11:2) [cit. 2022-03-02]. Dostupné z: https://jfootankleres.biomedcentral.com/track/pdf/10.1186/s13047-017-0244-z.pdf

BUS, Sicco A. und Jaap J. VAN NETTEN. Eine Verlagerung der Prioritäten in der diabetischen Fußpflege und Forschung: 75 % der Fußgeschwüre sind vermeidbar. Diabetes/Metabolism Research and Reviews [online]. 09.10.2015 [cit. 2022-03-02]. Dostupné z: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/dmrr.2738

JIRKOVSKÁ, A et al. DOPORUĆENÝ POSTUP PRO PREVENCI, DIAGNOSTIKU A TERAPII SYNDROMU DIABETICKÉ NOHY [online]. Česká diabetologická společnost ČLS JEP, 2016 [cit. 2022-03-14]. Dostupné z: https://www.diab.cz/dokumenty/standard_diab_noha.pdf

Worauf warten Sie noch?

Die App, die Ihnen dabei hilft, mit Genuss zu leben.

Vitadio App downloaden
Vitadio - How good am I in management of my Diabetes